• Angebote & Aktionen
Blog
Smarte, energiesparende elektrische Wasserkocher
29 Oktober 2023

Alles über die Auswahl von smarten, elektrischen Wasserkochern

Elektrische Wasserkocher sind Haushaltsgeräte, die das häusliche Leben vereinfachen, mit denen man schnell und einfach heißes Wasser für Schwarztee, Kräutertee und Kaffee Americano, aber auch Nudeln, Pasta oder Eier zubereiten kann. Dank des technologischen Fortschritts sind diese Geräte noch vielseitiger und kostengünstiger geworden, zumindest wenn Sie einen Wasserkocher der neuesten Generation von Haier wählen.

Mit den neuen Wasserkochern von Haier kommen Sie in den Genuss vieler wichtiger Merkmale und innovativer Funktionen, von reduziertem Energieverbrauch bis hin zu sieben verschiedenen Wassertemperaturstufen. Nachfolgend werden wir die Eigenschaften eines Wasserkochers mit Temperaturregler, die Vorteile dieser innovativen Geräte und die Unterschiede zwischen der Serie 5 und der Serie 7 der Wasserkocher von Haier näher beleuchten.

Die Vorteile eines energieeffizienten Wasserkochers

Beim herkömmlichen Erhitzen von Wasser stellt man einen Topf auf den Herd und wartet, bis die von der Gasflamme erzeugte Hitze das Wasser auf die gewünschte Temperatur erwärmt. Dieses System ist nicht nur unpraktisch, sondern auch langwierig, und es ist schwierig, die genaue Temperatur des Wassers zu bestimmen.

Mit einem elektrischen Wasserkocher hingegen wird das Wasser im Behälter durch ein elektrisches Heizelement erwärmt, so dass das Gerät einfach an eine normale Steckdose angeschlossen werden kann. Dies funktioniert sehr schnell, und es dauert nur wenige Minuten, bis das heiße Wasser für Getränke oder zum Kochen von Lebensmitteln bereit steht.

Darüber hinaus ist es mit einem Wasserkocher mit Temperaturregler möglich, das Wasser auf verschiedene Temperaturstufen zu erhitzen und die Temperatur für eine bestimmte Zeit aufrechtzuhalten. Ein energieeffizienter Wasserkocher von Haier erledigt all dies bei reduziertem Verbrauch, da er auch nur eine Tasse Wasser erhitzen kann, während bei den meisten anderen Modellen auf dem Markt mindestens zwei Tassen erhitzt werden müssen.

Ein weiterer Vorteil ist die Reinigung des elektrischen Wasserkochers. Dank eines Kalkfilters ist der Wartungsaufwand dieser Geräte minimal. Für eine gründliche Reinigung genügt es, den Wasserkocher, je nach Wasserhärte, alle zwei oder drei Monate mit Wasser und Zitrone oder hellem Essig von innen zu entkalken. Wasserkocher von Haier haben einen abnehmbaren Deckel und eine große Öffnung, so dass ein einfacher Zugang während der Reinigung gewährleistet ist.

Auswahl eines elektrischen Wasserkochers mit Temperaturregler

Bei der Auswahl eines smarten elektrischen Wasserkochers müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Zunächst ist es wichtig, ein Modell mit einer Kapazität zu wählen, die Ihren Anforderungen entspricht, indem Sie den angegebenen Wert in Litern oder Tassen prüfen.

Ein weiterer entscheidender Faktor ist die Watt-Leistung des elektrischen Wasserkochers. Beachten Sie dabei, dass leistungsstärkere Geräte das Wasser zwar schneller erhitzen, aber auch einen höheren Verbrauch haben. Für die Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit des Wasserkochers spielt die Qualität der Materialien eine wichtige Rolle. Da der Wasserkocher in der Küche sichtbar ist, ist auch das Design nicht zu vernachlässigen.

Dies gilt ebenso für die Sicherheitsvorrichtungen, die für die Unversehrtheit des Bedieners sorgen. Schließlich sollten Sie auch die Wassertemperaturen berücksichtigen, die das Gerät je nach Verwendungszweck erreichen kann, sowie die Dauer der Warmhaltung des Wassers im Behälter.

Eigenschaften und Unterschiede der smarten elektrischen Wasserkocher von Haier

Zur Reihe der Haushaltsgeräte von Haier gehören die neuen smarten elektrischen Wasserkocher der Serie 5 und Serie 7, Geräte mit modernster Technologie für alle, die einen innovativen, vernetzten und energieeffizienten Wasserkocher mit Temperaturregler wünschen. Anschließend soll es um die Eigenschaften und Unterschiede zwischen diesen beiden energieeffizienten smarten Wasserkochern gehen.

Smarter elektrischer Wasserkocher der Serie 5 von Haier

Der Wasserkocher der Serie 5 von Haier ist ein smartes und effizientes Gerät, das mit 250 ml Wasser für die Zubereitung einer einzigen Tasse Tee oder Kaffee betrieben werden kann, während die meisten Produkte auf dem Markt mindestens 500 ml benötigen. Der Wasserkocher verbraucht im Vergleich zu einem herkömmlichen Gerät bis zu 40% weniger Energie, was zu erheblichen Ersparnissen führt.

Mit dem Temperaturregler können 7 verschiedene Werte zwischen 40°C und 100°C eingestellt werden, mit spezifischen Temperaturen für Babynahrung, Getränke wie Schwarztee und Kräutertee, Kaffee oder heißes Wasser für Pasta. Der Wasserkocher der Serie 5 kann die eingestellte Temperatur schnell und präzise erreichen und hat eine Warmhaltefunktion von bis zu 30 Minuten.

Für die Wartung des Geräts und um das Einfüllen von Wasser zu erleichtern, gibt es eine besonders große Öffnung. Alle Einstellungen können über ein praktisches Smart-Touch-Display vorgenommen werden. Der smarte Wasserkocher der Serie 5 verfügt außerdem über einen Kalkfilter, um den Wartungsaufwand zu reduzieren und das Gerät zu schützen, und ist mit einem speziellen Überhitzungsschutz zur Vermeidung von Zwischenfällen ausgestattet.

Mit der hOn-App können Sie auf viele nützliche Informationen zugreifen, wie interessante und originelle Rezepte zum Nachkochen für zu Hause und Tipps zur Wartung des Geräts. Lassen Sie sich Vorschläge für Zutaten und Getränke, die richtige Aufgusstemperatur oder genaue Mengenangaben direkt auf Ihrem Smartphone anzeigen.

Smarter elektrischer Wasserkocher der Serie 7 von Haier

Der Wasserkocher Serie 7 von Haier ist das Top-Produkt der Reihe, ein Gerät der neuesten Generation mit hochmodernen Funktionen und extrem niedrigem Energieverbrauch. Im Vergleich zur Serie 5 gibt es einige wesentliche Unterschiede, da dieses Modell bis zu 80% weniger Energie verbraucht, Zeit und Geld spart und umweltverträglicher ist.

Der Wasserkocher der Serie 7 verfügt über eine doppelwandige Vakuumisolierung, die es ermöglicht, das Wasser bei minimalem Energieverbrauch bis zu 12 Stunden heiß zu halten. Das Gerät lässt sich mit dem Internet des jeweiligen Haushalts verbinden. Außerdem besteht eine Verbindung zur hOn-App, um exklusive Inhalte abzurufen und den Energieverbrauch vom eigenen Smartphone aus zu überwachen.

Der smarte Wasserkocher wird über ein Touch-Display bedient, das es ermöglicht, die Menge an Wasser für Getränke wie Tee und Kaffee und die vordefinierte Temperatur von 40°C bis 100°C mit höchster Präzision einzustellen. Der Wasserkocher der Serie 7 verfügt auch über ein fortschrittliches Selbstreinigungssystem, welches das Gerät immer sauber hält und die Wartung vereinfacht.